Lebenskrisen. Berufliche Veränderungen. Persönliche Schicksale. Die Suche nach dem Ich. Immer wieder stehen wir vor Situationen, in denen das Eigene, der Kern unserer Persönlichkeit befragt wird, in denen es heißt: Wie weiter? Auf welchem Wege?

 

Das sind die Situationen, in denen die integrierte Prozessbegleitung helfen und unterstützen kann. Basierend auf den Theorien des Psychologien und Physikers und Jung-Schülers Arnold Mindell spürt sie unsere Energien und Träume auf, die oft verschüttet sind von den Mühen des Alltags, den Zwängen des Jobs, den Notwendigkeiten der Familie. Die geheimen „Traumpfade“, so nennt sie Mindell, sind es, die uns wieder zurückbringen auf den Weg zum Eigentlichen, zum Ich.

 

Ich begleite seit Jahren Menschen bei diesen Prozessen. Menschen, die ihr Leben als Sackgasse empfinden, die nach dem richtigen Weg oder einfach mehr Lebensqualität suchen, und die auf diesem Weg unterstützt, begleitet sein wollen. Die nach der helfenden Hand suchen, nach dem Rat für den inneren Kompass.

Ich begleite Menschen bei der Bewältigung schwieriger Lebensphasen: die integrierte Prozessbegleitung nach Mindell.